Piel de Luna Llena

Kiko Clown gründete in Jahr 2000 „Piel de Luna Llena“ (Verein für Strassenkinder in Peru), dieser Verein hat die zielsetzung durch kunst, Erziehung und Sport, die selbstentwichlung des menschen in der peruanischen Gesellschaft zu fördern.

Für alle Fragen zum Thema können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden:
Enrique Saenz Tel./Fax: 0041 (0)44 422 21 60
SPENDE: UBS CH-8098 Zürich
Kto. Nr. CH 63 0020 6206 DP12 3623 3 Konto Postal: 80-2-2
info@kikoclown.ch

ZIELE DER PROJEKTE:

  • Kindern und Jugendlichen erlauben Kind zu bleiben, trotz ihres Zustands als Arbeiter.
  • Bewegung, Talent und Selbstwertgefühl durch Kunst und Sport entwickeln.
  • Förderung der Kinderrechte und der Demokratischen Erziehung. Kinder haben Platz in der Gesellschaft.
  • Die Bevölkerung sensibilisieren, dass Kunst und Sport ein wichtiger Teil bei Entwicklung der Kinder ist.
  • Entwicklung eines methodischen Vorschlags für eine kreative Schule einer Region. Dieses Projekt soll langfristig machbar und ebenso irgendwo anders durchführbar sein.